Wt(?)01 – Mit Marcus Wiebusch (Kettcar)

2:20:12
 
Teilen
 

Manage episode 259976284 series 2656220
Von Hannes Wittmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In diesem Podcast treffen die beiden Songwriter und Musiker Marcus Wiebusch (bekannt als Kopf der Hamburger Band Kettcar) und Hannes Wittmer (ehemals bekannt als Spaceman Spiff) aufeinander und sprechen über das Politisch-Sein als Musiker in turbulenten Zeiten wie diesen. Es geht unter anderem um Unterschiede zwischen den 90er Jahren und heute, die eigene Ratlosigkeit, die Suche nach Gegennarrativen und den Umgang mit Themen, die eigentlich zu komplex sind um sie mal eben in einen Song verpacken zu können.

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Wie war das in den 90ern, Marcus? (00:02:25)

3. Rage Against The Machine vs. Böhmermann (00:09:20)

4. Wie Hannes sich (nicht) politisiert hat (00:17:51)

5. Spannungsfeld Berufsmusik / Kapitalismuskritik bei Media Markt (00:25:25)

6. Verschleuderst du nicht dein Talent? (00:31:11)

7. Gegennarrative (00:35:40)

8. Hannes' Erfahrungen auf seiner letzten Tour (00:39:27)

9. Und davon kannst du leben? (00:44:54)

10. Publikum und die Frage nach der Reichweite (00:52:46)

11. "Ich wünsch mir ein Rudel" (00:59:48)

12. Ängste und Unsicherheiten (01:04:48)

13. Der einfache Weg vs. Die schweren Fragen (01:09:14)

14. WIe geht man mit der Komplexität unserer Zeit um? (01:13:58)

15. Den Rahmen nutzen / Storytelling (01:22:34)

16. Schreibtechniken (Ab und zu muss die Ratte in den Keller) (01:31:24)

17. Songtexte erklären und einordnen (01:38:40)

18. Wohrer kommt diese Dringlichkeit? (01:49:15)

19. Die Frage nach den Utopien - von Gemeinwohlökonomie bis Star Trek (01:52:20)

20. Die "Beton-Linke" und die Nirvana Fallacy (02:03:36)

21. Verabschiedung (02:10:25)

22. Outro (02:13:01)

23. Musik (02:14:13)

6 Episoden