MMO-Tipp: »Lost Ark bedient zwei Dinge, auf die Leute einfach Bock haben«

14:31
 
Teilen
 

Manage episode 320694575 series 3009225
Von GameStar & Friends entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

»Das wird der Diablo-Killer!«, hieß es mal wieder, als erste Infos zu Lost Ark erstmals zu uns in den Westen schwappten. Und die Zahlen des MMOs sind eine Woche nach Release absolut spektakulär: Mehr als eine Million gleichzeitige Twitch-Zuschauer und fast 5 Millionen registrierte Spieler. Aber mit Diablo hat das dann doch gar nicht so viel zu tun, oder?


In diesem 15-Minuten-Podcast reden wir jede Woche über unsere persönlichen Lieblingsspiele, von denen wir aktuell nicht genug kriegen und die wir euch unbedingt empfehlen wollen.


Heute haben wir unseren Experten für Hawaiihemden, MMOs und Action-Rollenspiele da. Dennis erzählt euch, was zum Erfolg von Lost Ark beigetragen hat, wie viel Diablo wirklich drinsteckt und warum er nicht aufhören kann zu spielen. Das alles und mehr hört ihr in der neuen Folge »Was spielst du so?«


Wenn ihr noch mehr von Dennis Eindrücken zu Lost Ark lesen möchtet, dann schaut doch mal in seinen umfangreichen GameStar-Test rein!


Mehr »Was spielst du so?«

Ihr wollt mehr von »Was spielst du so?« und unseren aktuellen Lieblingsspielen hören? Dann abonniert den RSS-Feed oder schaut auf folgenden Plattformen vorbei:


59 Episoden