Folge 04 - Kritik als Motor

33:11
 
Teilen
 

Archivierte Serien ("Inaktiver Feed" status)

When? This feed was archived on February 18, 2021 13:10 (9d ago). Last successful fetch was on January 02, 2021 11:36 (2M ago)

Why? Inaktiver Feed status. Unsere Server waren nicht in der Lage einen gültigen Podcast-Feed für einen längeren Zeitraum zu erhalten.

What now? You might be able to find a more up-to-date version using the search function. This series will no longer be checked for updates. If you believe this to be in error, please check if the publisher's feed link below is valid and contact support to request the feed be restored or if you have any other concerns about this.

Manage episode 264836871 series 2694758
Von Theo Bergauer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Eine Welt ohne Kritik würde Stillstand bedeuten“, sagt Matthias Will,

Leiter der Wirtschaftsredaktion der Frankenpost und der Neuen Presse.


„Wir Journalisten wollen zeigen, was unsere Region zu bieten hat. Aber wir müssen auch immer kritisch sein. Das gehört zur Fairness.“


Dennoch muss er als Journalist auch oft selbst hartes Feedback einstecken, wenn er eben keinen Schönwetter-Journalismus betreibt.

Matthias Will plädiert trotzdem dafür, offen zu kommunizieren – auch in schwierigen Zeiten. Souverän die Themen anzusprechen, schafft Verständnis und Vertrauen. Er selbst sucht sich Kraftquellen, um in unserer schnelllebigen Zeit zu entspannen und runterzukommen.

Im Talk mit Souveränitätsexperte Theo Bergauer berichtet Matthias Will unter anderem, wie er mit Kritik umgeht, wie er selbst Kritik übt, was der Faktor 3 ist und wie Kritik auch Antrieb sein kann.


Welche Souveränitäts-Tipps hat er auch für unser Privatleben? Fragen stellen, einfach mal spinnen, neugierig und mutig sein – hören Sie rein!


18 Episoden