wbg Podcast Folge 28: Im Gespräch mit Markus Gabriel und Alexander Doll im wbg Podcast Special "wbg Dialog"

52:58
 
Teilen
 

Manage episode 295356920 series 2806917
Von wbg – Wissen. Bildung. Gemeinschaft., Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Rebekka Reinhard, and Dirk Beenken entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der wbg Dialog ist ein neues, interdisziplinäres Gesprächsformat zwischen Theorie und Praxis, in dem sich Wissenschaftler und Experten aus Wirtschaft, Medizin und Politik über die Relevanz von Geisteswissenschaften, Wissen und Bildung heute austauschen. Es geht darum, zentrale Fragen unserer Zeit auf gründliche, unideologische, multiperspektivische Weise zu stellen und zu diskutieren, um so öffentlichen Debatten mehr inhaltliche Qualität und begriffliche Präzision zu verleihen. Dr. Rebekka Reinhard spricht in der ersten Folge mit Markus Gabriel, einem der international renommiertesten deutschen Philosophen und dem studierten Biologen und Philosophen Alexander Doll. Alexander Doll ist ehem. Finanzchef der Deutschen Bahn und jetziger Aufsichtsratsvorsitzenden des großen Finanzberatungshauses Lincoln International AG Deutschland. Im Gespräch geht es u. a. um die Rolle der Geisteswissenschaften angesichts der neuen Dominanz der Naturwissenschaften im öffentlichen Diskurs wie in der digitalen Wissensgesellschaft insgesamt; um die Frage, welche Werte Wirtschaft und Gesellschaft jetzt brauchen; sowie um die Bedeutung von Bildung, um die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

Was sagen Sie dazu?

Schreiben Sie uns auf unserer Community-Seite, wo sie den Podcast wie immer auch als Video finden: www.wbg-community.de

30 Episoden