Update: "Die Bürgerinnen und Bürger sind schlau"

9:44
 
Teilen
 

Manage episode 337426711 series 1543542
Von ZEIT ONLINE entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zum ersten Mal hat sich Olaf Scholz (SPD) als Bundeskanzler in einer Sommer-Pressekonferenz den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Fabian Scheler hat die Bundespressekonferenz verfolgt und fasst die wichtigsten Aussagen des Bundeskanzlers zusammen.

Außerdem in der Nachmittagsausgabe des Was Jetzt?-Podcasts: Durch das 9-Euro-Ticket sind auch im Juli mehr Menschen mit Bus und Bahn unterwegs gewesen. Aber was war nochmal der Plan: Dass Autofahrerinnen und Autofahrer auf die Bahn umsteigen und Energie sparen. Das ist nicht passiert, sagt Sören Götz, das 9-Euro-Ticket sei aber trotzdem ein Erfolg.

Erstmals veröffentlichte Satellitenbilder des russischen Flugfelds auf der Krim zeigen, dass mindestens sieben Flugzeuge zerstört wurden.

Was noch?Ein Rechtschreibfehler an einer ziemlich ungünstigen Stelle.

Moderation und Produktion: Fabian Scheler

Redaktion: Ole Pflüger

Mitarbeit: Marc Fehrmann

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de

Weitere Links zur Folge:

Sommer-Pressekonferenz: "Ich glaube nicht, dass es in diesem Land zu Unruhen kommen wird"

Johannes Kahrs: Das Schließfach des Herrn Kahrs

9-Euro-Ticket: Im Regionalverkehr durch Deutschland

9-Euro-Ticket: Ein Ausflugsticket, und doch ein Erfolg

9-Euro-Ticket : 80 Prozent mehr Bahnreisen in ländliche und touristische Gebiete

Krim: Peinlich getroffen

Krim: Satellitenbilder zeigen immense Schäden auf russischem Stützpunkt

1984 Episoden