Update: Die ARD könnte sogar Vertrauen zurück gewinnen

9:58
 
Teilen
 

Manage episode 337159483 series 1543542
Von ZEIT ONLINE entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nach ihrem Rücktritt als RBB-Intendantin wurde gegen Patricia Schlesinger ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Vorwurf: Untreue und Vorteilsnahme. Was bedeutet ihr Verhalten für das Ansehen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks? Johannes Schneider, Kulturredakteur von ZEIT ONLINE, erklärt im Update die Folgen ihres Rücktritts.

Die Türkei will wieder ein Gasbohrschiff zur Erkundung ins Mittelmeer schicken. Vor zwei Jahren führte ein solcher Einsatz zu Spannungen mit Griechenland.

Außerdem im Update: Die deutsch-türkische Autorin Emine Sevgi Özdamar erhält 2022 den Georg-Büchner-Preis.

Was noch? Das Brexit-Versprechen und der Lkw-Stau, den es nach sich zieht

Moderation und Produktion: Ole Pflüger

Redaktion: Elise Landschek

Mitarbeit: Alma Dewerny

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de

Weitere Links zur Folge:

RBB: Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Patricia Schlesinger

Patricia Schlesinger: Rücktritt ohne Eingeständnis

Türkei: Türkei schickt erneut Gasbohrschiff ins Mittelmeer

Konflikt mit der Türkei: Annalena Baerbock unterstützt Griechenland im Streit um Inseln

Literaturpreis: Georg-Büchner-Preis geht an Emine Sevgi Özdamar

Was noch: Das Brexit-Versprechen und der Lkw-Stau, den es nach sich zieht

2105 Episoden