Bitcoin in der Schweiz und warum die Nationalbank Bitcoin kaufen sollte - mit Luzius Meisser

47:34
 
Teilen
 

Manage episode 337112954 series 3327410
Von Niko Jilch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Luzius Meisser ist Chairman bei Bitcoin Suisse, dem ältesten Bitcoin-Broker der Schweiz. Vor einigen Monaten stand er bei der Hauptversammlung der Schweizerischen Nationalbank auf der Bühne und forderte die Notenbanker auf, Bitcoin zu kaufen. Was sie geantwortet haben und wie es um die Lage von Bitcoin und Krypto in der Schweiz steht, besprechen wir in der neuesten Folge von "Was Bitcoin bringt."

***
Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!

⚡️ Coinfinity
Dein Partner für die langfristige Bitcoin-Strategie.
🏅 Incrementum
Die Experten für Inflationsschutz und Sound Money.
📚 Aprycot Media
Die beste Adresse für Bitcoin-Bücher auf Deutsch.
***
Wenn euch unsere Arbeit gefällt, würden wir uns über ⭐️️️⭐️⭐️⭐️⭐️ bei Apple & Spotify und ein 👍 bei YouTube freuen. Dankeschön!
***
Was Bitcoin bringt...

--
Die Veröffentlichungen auf dieser Website/in diesem Podcast sowie die darin erteilten Hinweise und gesetzten Links dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageberatung, Anlageanalyse noch eine Aufforderung oder Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Insbesondere kann eine Anlage- oder sonstige Beratung dadurch nicht ersetzt werden. Die in den Veröffentlichungen enthaltenen Angaben basieren auf dem Wissensstand zum Zeitpunkt der Ausarbeitung und können jederzeit ohne weitere Benachrichtigung geändert werden. Die Inhalte richten sich ausschließlich an natürliche Personen. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen, Informationsquellen, daraus resultierenden Haftungen oder Schäden jedweder Art übernommen. Eine Haftung für leicht fahrlässiges Verhalten wird jedenfalls ausgeschlossen.

36 Episoden