Leichter Gegenwind am Freitag

16:43
 
Teilen
 

Manage episode 278178117 series 2761441
Von Markus Koch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder fĂŒge die URL in andere Podcast Apps ein.

Leichter Gegenwind an der Wall Street. Das Finanzministerium beantragt die RĂŒckfĂŒhrung von 455 Milliarden Dollar von der US-Notenbank. Und zwar liegt das Geld bisher in Programmen, die im MĂ€rz/April etabliert wurden zur StĂŒtzung der Covid-Krise. Die Wall Street reagiert leicht verschnupft, obwohl wenn man die Details anschaut, schnell klar wird, dass diese Headline nicht so dramatisch ist, wie sie klingt. Außerdem betont Joe Biden, der zukĂŒnftige PrĂ€sident der Vereinigten Staaten, dass er keinen nationalen Lockdown umsetzen wird. Hier also nimmt die Unsicherheit ein bisschen ab. Unsicherheit ist aber ansonsten das Motto der Woche, denn die Covid-Zahlen in den USA bleiben hoch und sind am steigen. Und dementsprechend bleibt an der Wall Street das Tauziehen zwischen Covid und Impfstoff intakt.

Ob Profitrader oder Privatanleger - dieser Podcast ist fĂŒr alle, die sich fĂŒr Aktien, Anleihen, Gold und Rohstoffe, Investieren und Trading interessieren. Welche Aktien liegen im Trend und welchen geht gerade die Luft raus? Worauf achtet die Wall Street ganz besonders? Wo liegen die Chancen und wo die unterschwelligen Gefahren? Was bewegt die Kurse und worĂŒber spricht man eigentlich gerade in der New Yorker Finanzmeile? Die Antworten gibt es jeden Tag bis spĂ€testens 16 Uhr in diesem Podcast.

Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen!

LINKS

https://www.instagram.com/kochwallstreet/

https://www.facebook.com/markus.koch.newyork

https://www.youtube.com/user/kochntv

https://www.markuskoch.de/

137 Episoden