Berlinale-Highlight "Blutsauger" - Wovon marxistische Vampire träumen

9:32
 
Teilen
 

Manage episode 286683354 series 2504099
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Lilith Stangenberg, Kyung Taek Lie und Alexandre Koberidze im Film "Blutsauger". (Faktura FIlm)Nominiert im diesjährigen Encounters-Wettbewerb der Berlinale war der deutsche Regisseur Julian Radlmaier mit "Blutsauger" - einem marxistischen Vampirfilm, der in den 1920er-Jahren spielt. "Ich sehe mich nicht als Marx-Exegeten", sagt Radlmaier.
Julian Radlmaier im Gespräch mit Patrick Wellinski und Susanne Burg
www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

796 Episoden