Episode 27 – Wenn Kleinanleger Hedgefonds jagen

16:49
 
Teilen
 

Manage episode 285179505 series 2831306
Von Börsen-Zeitung und QC Partners and QC Partners entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Fall Gamestop und die Konsequenzen

Die Attacke von Kleinanlegern gegen leerverkaufende Hedgefonds im Fall Gamestop dürfte eines der einschneidenden Ereignisse in der Geschichte der Wall Street sein. Millionen von Anleger haben sich auf sozialen Medien zu konzertierten Aktienkäufen verabredet und damit Finanzmarktakteure, die auf fallende Kurse gewettet haben, in Bedrängnis gebracht. Werden aktivistische Kleinanleger nun dauerhaft den Markt aufmischen? Wie unterscheidet sich die die Situation bei Gamestop von anderen Short Squeezes? Wie ist die Rolle der Broker in diesem Spiel zu bewerten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Was untersucht die Aufsicht SEC genau und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Marktteilnehmer sanktioniert? Was bedeutet der Fall Gamestop für das Vertrauen in die Märkte? Über diese und andere Fragen diskutieren Thomas Altmann, Partner und Head of Portfoliomanagement von QC Partners, und Christiane Lang, Redakteurin der Börsen-Zeitung, in der aktuellen Ausgabe des Podcasts „Hashtag Volatility“.

Und hören Sie auch in "#7TageMaerkte - Die Wochenvorschau der Börsen-Zeitung" rein.

(Foto: QC Partners & Börsen-Zeitung).

39 Episoden