Ep. 24 | Superhelden, Superschurken - Das Judentum in Neomythen von Tolkien über James Bond bis Marvel und DC

14:43
 
Teilen
 

Manage episode 268588652 series 2647432
Von Dr. Michael Blume entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge geht Dr. Michael Blume auf die große Kraft von Mythen und Neomythen ein und erklärt an den Beispielen von Superman, Captain America und Magneto wie Comic-Helden ihren Ursprung in jüdischen Traditionen finden. Er plädiert dafür, ein Gespür für die Chancen und Risiken von Mythen zu entwickeln, um Religionen, Weltanschauungen, Bücher, Spiele, Kino, Kunst und Comics unserer Zeit zu verstehen.

Weitere Informationen sowie eine Transkription der Folge findet Ihr unter folgendem Link:

https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/verschwoerungsfragen-24-juedische-superhelden-und-superschurken-von-tolkien-bis-marvel/

Erwähnt und empfohlen in dieser Episode:

Jones, Gerard (2006): Men of Tomorrow. The True Story of the Birth of the Superheroes. Arrow Books

Tolkien, J.R.R. & Tolkien, Christopher (2007): Die Kinder Hurins. Klett-Cotta

MacIntyre, Ben (2008): Ian Fleming & James Bond. Bloomsbury

Blume, Michael (2019): Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Patmos

29 Episoden