Warum Loslassen nicht der Weg zur Heilung ist

23:25
 
Teilen
 

Manage episode 327358141 series 2578892
Von Britta Kimpel entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ich vergleiche das auch gerne mit der Metapher eines Wasserballs.

Stell dir einfach mal einen aufgeblasenen Wasserball in einem Pool vor, der an der Oberfläche schwimmt.

Wenn du jetzt das Gefühl hast, du magst diesen Wasserball nicht und versuchst ihn unter Wasser zu drücken, ist das ziemlich anstrengend.

Außerdem zieht es viel Energie von anderen Dingen ab, weil du permanent damit beschäftigt bist, diesen Wasserball unten zu halten.

Und was passiert, wenn du jetzt ein bisschen unachtsam bist, während du versuchst, diesen Wasserball nach unten zu drücken?

Genau!

Er kommt mit voller Wucht nach oben und fliegt dir um die Ohren.

Genauso ist es auch mit den Themen, die wir versuchen zu unterdrücken.

Auch wenn wir unsere ganze Kraft und Energie darauf verwenden, sie nicht zu zeigen oder zu spüren, kommt uns alles entgegen, sobald wir nur ein wenig unachtsam werden.

Aus der Perspektive des Nervensystems ist es so, dass schon das alleinige Loslassen wollen das “Problem” darstellt.

Denn wir wenden Energie auf, um etwas abzuwehren, das eigentlich Teil von uns ist.

Wir gehen in den Kampfmodus.

Wenn sich unser Nervensystem jetzt aber im Hinblick auf den Wasserball oder eben unsere unangenehmen Themen sicher fühlen würde, dann bräuchte es gar keine Abwehr mehr und auch nichts, was wir loslassen müssen.

Das Nervensystem ist also hier, wie so oft, der Schlüssel zur Heilung.

Deshalb spreche ich in meiner aktuellen Podcast-Folge darüber, wie du es schaffst, dein Nervensystem wieder in die Sicherheitszone zu bringen und deine unangenehmen Themen zu integrieren, anstatt dagegen anzukämpfen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören, Britta

WEITERE EMPFEHLUNGEN

BEWERTE DEN PODCAST

Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt.

Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür! 🙏

DU WILLST NOCH MEHR? 🎁 Kostenlos für DICH https://www.brittakimpel.com/freebies/ ✨ Folge @brittakimpel auf Instagram Hier findest du noch mehr wöchentliche Inspiration und Blicke hinter die Kulissen. https://www.instagram.com/brittakimpel/

192 Episoden