417: Sie hassen Dich nicht ohne Grund

15:29
 
Teilen
 

Manage episode 271137041 series 2781306
Von Rayk Hahne codu GbR and Rayk Hahne: Unternehmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/417. In der heutigen Folge geht es um: sie hassen Dich nicht ohne Grund.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum es ok ist besonders zu sein.
  2. Wieso die Kindheit ein guter Indikator ist.
  3. Wer zuletzt lacht.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/417.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Durch einen Podcast haben wir knapp 80% unser Kunden gewonnen. Daher sind wir unabhängig von Werbeplattformen und deren Schwankungen. Oft reicht es schon aus ein bis zwei neue Kunden pro Monat durch einen Podcast zu gewinnen. Denn ein Podcast ist sehr günstig, zeitsparend und hat ein sehr großes Preis-Gewinn-Verhältnis. Ein Podcast ist wie ein kurzes Buch das Du mit jeder Aufnahme fertig stellst. Doch statt es aufwendig lesen zu müssen, können Deine Fans es ganz bequem unterwegs hören. Das schafft Vertrauen und macht Lust auf mehr. Klingt spannend? Gehe auf raykhahne.de , mache Dein Unternehmertest und erfahre mehr zum Thema Podcast.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • in der Schule wurde ich beim Sport immer als Letzter ausgewählt
  • war das vielleicht bei dir auch so?
  • hast du nie so recht dazu gehört, wurde es gehänselt und gemobbt?
  • vielleicht passiert es dir auch heute noch, das sollte dich nicht verstehen und du irgendwie anders bist
  • als Kind habe ich die perfekte Angriffsfläche für andere Kinder geboten
  • ich war ein fieser Giftzwerg und habe immer anders gedacht als alle anderen
  • während andere ihr Geld ausgegeben haben habe ich darüber nachgedacht was passiert wenn ich es anlege und später z.b. den Führerschein damit finanziere
  • wenn du immer andere Gedankengänge hast als die anderen ist es natürlich für die innigen schwer Dich zu verstehen
  • beim Sport war ich gut, habe aber nie so richtig ins Team gepasst
  • ich habe festgestellt, dass fast jeder Unternehmer den ich kennengelernt habe so einen ähnlichen Weg gegangen ist
  • eine Maus wird nie richtig hinein Elefantengehege passen
  • das heißt, wenn du nicht im selben Becken unterwegs bist wie die anderen musst du das Becken wechseln und zwar dahin wo die anderen ähnlich sind wie du
  • bei mir hat sich durch diesen Wechsel ein sehr schönes Umfeld entwickelt
  • durch die heutigen Erfolge hat sich das Blatt gewendet und andere sind neidisch auf mein Leben, was in früheren Zeiten bei mir andersherum war
  • es ist völlig okay das andere dich hassen. warum?
  • sie sehen dass du dich nie angepasst hast, also du selbst geblieben bist
  • du bist dir selbst treu geblieben während die anderen sich verstellt haben um anderen zu gefallen
  • reflektiere das einmal, nimm es an und stelle dir die Frage wie es bei dir ist
  • am Ende des Tages, ganz nüchtern auf dem Papier, zählen nur deine Ergebnisse
  • egal wie es früher gewesen ist, heute ist die Frage wer das bessere Ergebnis erzielt hat
  • neid und das kopiert werden ist für mich eine Bestätigung dafür, dass wir es richtig machen
  • und hier kommt wieder die Frage ob du immer noch im richtigen Becken unterwegs bist

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Nahezu alle großen Sportler kommen aus schwierigen Familienverhältnissen, oder haben sehr früh Verlust und Kränkungen und andere Dinge erlebt. Diese Energie wurde dann genutzt um im Training und bei Wettkämpfen erfolgreich zu sein. Bei Unternehmern habe ich sehr oft das selbe Bild erlebt. Selbst bei mir ist die Geschichte genau so gelaufen. Doch wenn Du jetzt Erfolg hast, dann werden sie Dich lieben.

Weiter im Text:

  • wenn du nicht wie alle anderen bist, mache einen Haken daran
  • es bringt nichts einen Löwen ins Zebra Gehege zu setzen
  • das Zebra kann mit dem Löwen nichts anfangen
  • die Frage ist nur wann es denn gefressen wird
  • deshalb unterhalte dich mit anderen Löwen von denen du lernen kannst
  • wenn du dich verstellst wirst du Menschen anziehen, ob als Kunden oder Geschäftspartner, die dir immer wieder Probleme bereiten
  • daher ist es Schwachsinn so sein zu wollen wie andere es vorgeben
  • feiere deine Erfolge und sei stolz auf das was du erreicht hast
  • wenn du der Beste sein willst musst du durch den Schmerz durch und wirst dann die Belohnung erhalten
  • der Vorteil ist, wenn du eine harte Zeit hinter dir hast dann hast du das meiste schon erlebt
  • deshalb bleibe wie du bist und verbiege dich nicht
  • genau so bist du perfekt
  • Wenn du das Gefühl hast dass du nicht in dein Umfeld passt dann habe den Mut dieses Gehege zu verlassen
  • jeder Schritt in diese Richtung mag schmerzhaft sein, gib dir aber die Kraft und die Kapazität voranzukommen und auf neue Menschen kennenzulernen
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Besonders ist ok.
  • 2. Nutze Deine Energie sinnvoll.
  • 3. Am Ende zählen die Ergebnisse.
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/417
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

438 Episoden