Tesla Model S: Autopilot V3 und ältere MCU1 - funktioniert das? #AP3 #emmc

37:46
 
Teilen
 

Manage episode 286424851 series 2530881
Von Horst Lüning entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
✘ Werbung: https://www.Whisky.de/shop/ Kunden werben Tesla-Kunden ► http://ts.la/theresia5687 Die #MediaControlUnit V1 des Tesla Model S zeigt eine #Alterung des #eMMC-Chips. Dieser Chip wird durch das Schreiben von temporären Dateien massiv belastet und die Schreibleistung sinkt mit dem Alter. Mittlerweile hat Tesla einen #Garantie-Austausch dieses Chips auch bei Ausfall nach der 4 Jahre-Regelgarantie versprochen. Kann so eine gebremste MCU1 mit einem neuen AP3-Board funktionieren? Ich versuche mich in Rückschlüssen aus meinen Erfahrungen in Sachen Maschinensteuerung auf die Tesla-Computer und Netzwerke.

351 Episoden