Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen

2:55
 
Teilen
 

Manage episode 285090801 series 2135119
Von unendlichgeliebt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

kinder

Eltern von früheren Generationen machten sich Sorgen darum, wie sie ihre Kinder satt bekommen und ob sie angesichts der zahlreichen Epidemien und Seuchen überhaupt eine realistische Überlebenschance haben, heute sind die meisten Eltern vor ganz andere Aufgaben gestellt.

Homeschooling lässt grüßen! indecision

Da wird von Eltern ganz schön viel abverlangt! Ich glaube viele haben den Anspruch, "alles richtig" machen zu wollen. Vom Kopf her weiß jeder, dass das unmöglich ist. Doch allein der Anspruch zum Perfektionismus ist ne echte Dauerbelastung, die nicht selten zu Verunsicherung und zusätzlichem Stress führt. Dabei ist das Leben mit Kindern sicher ohne Homeschooling schon anstrengend genug.

Keine Sorge. Da ich keine Kinder habe, halte ich mich mit Tipps weitgehend zurück. Doch auch ich war Kind, hatte Eltern … und möchte Dir raten:

Vergiß bei allem Stress und aller Probleme nicht, dankbar zu sein!wink

​​​​​​Eines Tages wird Dein Kind die Sachen in seinem Zimmer in Umzugskisten packen. Es wird materielles Zeug mitnehmen und einen noch viel, viel größeren Teil an Prägungen, Erinnerungen und vermutlich auch Verletzungen …. es wird viel von Dir mitnehmen, von Dir als Mutter oder Vater!

Wie wird Dein Kind wohl später über Dich denken und sprechen?

Ich finde es lohnt sich, hin und wieder zu prüfen, ob Du so wie Du jetzt bist und Dich Deinem Kind gegenüber verhältst, der Mensch sein möchtest, über den es später sprechen wird, wenn es gefragt wird: "Und wie waren Deine Eltern so drauf?"

Ich mag folgendes Zitat, zugeschrieben wird es Maria Montessori: "Kinder sind Gäste die nach dem Weg fragen."

Eltern sollten Wegbegleiter, Wegvorbereiter und Wegweiser sein. Eltern müssen nicht perfekt sein, viel Kohle haben, alles können und jedes Problem lösen. Doch eines müssen sie sein: liebende Eltern! Denn Liebe ist die Hauptsache!

Jesus sagte: "Lasst die Kinder zu mir kommen und haltet sie nicht zurück, denn Menschen wie ihnen gehört Gottes himmlisches Reich."Matthäus 19, 14

Dem Jesus sind diese kleinen Menschen ganz schön wichtig und das sollten sie auch uns sein – egal ob man nun eigene hat oder nicht! ​​​​​​​heart wink

Ich wünsch Dir eine schöne, neue Woche!
Deine Mandy


Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

163 Episoden