Ep20: Naturschutz in den (Allgäuer) Alpen [Zwischenplausch]

24:46
 
Teilen
 

Manage episode 263108125 series 2578118
Von Ulligunde entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Zehn Fragen an Henning Werth und Britta Löw zum Thema »Naturschutz in den (Allgäuer) Bergen«.

Britta Löw und Henning Werth arbeiten beide für das ZENTRUM NATURERLEBNIS ALPIN der Region Schwaben. Diese relativ neue Einrichtung hat ihren Sitz in Obermaiselstein im Allgäu und soll »Impulsgeber für innovative Umweltbildungs- und Naturerlebnisangebote» sein. Gleichzeitig können hier Fragen rund um Ökologie und Alpenschutz gestellt werden und damit war ich mit meinem Anliegen goldrichtig:

Ich wollte einfach mal die offizielle Meinung eines Naturschützers zu Themen hören, wie zum Beispiel:

  • Wie verträglich ist es, nachts im Gebirge unterwegs zu sein – zum Beispiel bei einer Tour zum Sonnenaufgang?
  • Wie schlimm sind Gleitschirmstarts für die Tiere?
  • Wie wird es mit den Bergen bei dem zunehmendem Besucherandrang weitergehen?

Links zur Folge:

Pressemeldung zum Zentrum Naturerlebnis Alpin

Den Podcast unterstützen

Bisherige Folgen

31 Episoden