Folge 34: Balian Buschbaum - „Ich feiere jeden Tag Olympia“

36:43
 
Teilen
 

Manage episode 323605806 series 2834068
Von Peter Schmitt & Alexandra Dersch, Peter Schmitt, and Alexandra Dersch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Gespräch mit dem Autor & Coach, der vor seiner Geschlechtsangleichug Stabhochspringerin war

In der neuesten Folge des DLV-Podcasts TrueAthletes-TrueTalk erzählt er ausführlich über die Bedeutung von Diversity, über seine Arbeit als Autor und Unternehmens-Coach sowie über seine nach wie vor bestehende Leidenschaft zur Leichtathletik.

Erfolgreich als Unternehmens-Coach und Autor

„Mit fünf Jahren war mir klar, dass ich ein Junge bin. Ich bin als Mann mit männlicher Identität und weiblichen Geschlechtsteilen aufgewachsen. Der Sport hat mich letztlich vom Destruktiven gerettet“, sagte Balian Buschbaum. Oberflächlich gesehen habe er ein Leben wie im Bilderbuch geführt, aber er sei eben nicht glücklich gewesen. Geändert hat sich das nach seiner Transition. „Seitdem feiere ich jeden Tag Olympia.“

Als Unternehmens-Coach und Speaker ist er viel in Firmen unterwegs und stellt immer wieder fest: „Die meisten Menschen kümmern sich nicht um sich selbst. Letztlich geht es darum, Eigenverantwortung zu leben“, sagte Balian Buschbaum.

Entscheidend ist es dabei in der Mitte zu sein, um maximale Leistung bringen zu können. Wenn es um den Begriff Diversität geht, geht es vor allem um Vielfalt. „Ohne Vielfalt würden wir als Menschheit nicht existieren“, ist er überzeugt. Der Leichtathletik empfiehlt er die Sportlerinnen und Sportler nicht nur als Athleten zu sehen, sondern einen ganzheitlichen Ansatz zu wählen. „Das ganze Konstrukt Leistungssport muss aufpoliert werden und dabei darf der Druck nicht immer als etwas Negatives gesehen werden.“

Neues Buch: „Warum Diversity uns alle angeht“

Auch als Autor ist Balian Buschbaum, der immer noch die Leichtathletik aufmerksam verfolgt, erfolgreich und hat jetzt sein drittes Buch mit dem Titel „Warum Diversity uns alle angeht“ im Fischer-Verlag herausgebracht. Dabei erzählt er über die Vielfalt des Lebens, seine eigene Geschichte und darüber, was ihm heute im Leben wichtig ist. Einer von Balians Kernsätzen: „Ich liebe es, Menschen glücklich zu machen und selbst glücklich zu sein.“

37 Episoden