Ohne Trae, ohne Giannis – Ausgleich

12:15
 
Teilen
 

Manage episode 296323249 series 2331909
Von ©2021 meinsportpodcast.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Atlanta Hawks haben die Eastern Conference Finals gegen die Milwaukee Bucks ausgeglichen - ohne ihren Star Trae Young. Auch die Milwaukee Bucks mussten einen Schlag hinnehmen. Ihr Star Giannis Antetokounmpo musste im dritten Viertel das Feld verlassen, nachdem er unglücklich auf seinem Bein aufgekommen war. Die Serie geht jetzt zurück nach Milwaukee. Patrick Rebien und Andreas Thies fassen das Spiel zusammen. Die Atlanta Hawks hatten vor dem Spiel schwierige Nachrichten überliefert bekommen. Trae Young, ihr Superstar, konnte das Spiel gegen die Bucks nicht bestreiten. Das Team war auf sich alleine gestellt. Und es kam gut mit dieser Ausgangssituation klar. Schon früh stellten Kevin Huerter, Bogdan Bogdanovic, Clint Capela und Co klar, dass sie sich in eigener Halle nicht würden rumschubsen lassen. Auch Lou Williams machte ein sehr starkes Spiel. Im dritten Viertel dann der Ausfall von Giannis, der das Spiel endgültig auf die Seite der Hawks brachte und damit den Ausgleich. Die Schwere der Verletzung von Antetokounmpo steht noch nicht fest, doch es ist ein weiterer Superstar, der mit Verletzungen zu kämpfen hat. Ein Muster, das sich durch die ganzen NBA Playoffs durchzieht.

471 Episoden