Viel Geld für Schweizer Start-up-Firmen

24:38
 
Teilen
 

Manage episode 276567645 series 2586435
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Schweiz ist im Gründerfieber. Noch nie wurden von Januar bis September so viele Unternehmen gegründet wie in diesem Jahr. Ein Grund: Es ist viel Geld vorhanden, das investiert werden kann. Das treibt auch die Start-ups an. In der Schweiz gibt es inzwischen viele Firmen, deren einzige Aufgabe es ist, Geld in Start-ups zu investieren. «Trend» spricht mit einem Jungunternehmer, der sich der Gesundheit von Bienenvölkern verschrieben hat, über die Finanzierung seines Start-ups Vatorex, das unterdessen bereits zehn Angestellte beschäftigt. Denn am Anfang fehlte es noch an Geld. Die Suche nach Investoren war schwierig. Doch das hat sich nun geändert. – Dank vieler Investoren blüht die Schweizer Start-up-Szene regelrecht auf.

88 Episoden