„Terra Incognita – Tuva“, Ulrich Balß über die Nomadenkultur in Tuva

10:26
 
Teilen
 

Manage episode 275438736 series 2437654
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ulrich Balß spricht über die Kultur des Landes Tuva, um die es in seinem neuen Buch „Terra Incognita – Tuva“ geht. Tuva ist eine autonome Republik in Russland und liegt in Sibirien. Die dortige Nomadenkultur wurde lange Zeit nur mündlich weitergegeben und ist uns deshalb weitgehend unbekannt. Der Musikproduzent Ulrich Balß berichtet im Gespräch von seinen Erfahrungen auf der Reise durch Tuva, mit Nomaden, Musikern und Schamanen.

3339 Episoden