Leben mit HIV

57:00
 
Teilen
 

Manage episode 295148827 series 2737525
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vor rund 40 Jahren ist erstmals über Aids berichtet worden – eine damals unbekannte Krankheit. Seither hat sich viel getan. Wie leben Betroffene heute mit dem HI-Virus? Am 5. Juni 1981 wurde erstmals in einem US-Journal über Aids berichtet. Seit dann ist viel passiert: Das Schreckgespenst, das tödliche HI-Virus, ist heute dank Therapien zu einer chronischen Krankheit geworden. Die Lebenserwartung der ca. 17000 HIV-positiven Menschen in der Schweiz ist gleich gross wie die von HIV-negativen Menschen. Leben mit dem HI-Virus In der Sendung «Treffpunkt» erzählen Betroffene, wie sie heute mit dem HI-Virus leben: Wie prägt das Virus ihren Alltag? Wie hat sich das in den letzten Jahren verändert – dank der neuen Therapien? Welchen Stigmatisierungen sehen sie sich dennoch weiter ausgesetzt? Gast in der Sendung ist zudem Andreas Lehner, der Geschäftsführer der Aidshilfe Schweiz. Er spricht darüber, warum HIV und Aids in der Schweiz heute noch Tabuthemen sind, und verweist auf neue Herausforderungen. So kommen zunehmend Menschen mit HIV ins Pensionsalter. Der Umgang mit ihnen hat in den letzten Jahren unter anderem in den Pflegeheimen für Verunsicherung gesorgt.

332 Episoden