Travelholics CloseUP - Touristik im Fokus XVII

17:20
 
Teilen
 

Manage episode 285454052 series 2400782
Von Roman Borch, Podcaster & Producer and Roman Borch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit Information - Analyse - Kommunikation das Reisen sicher machen

Diesmal im Fokus:

Krisenmanagement in der Touristik

Sichere Reisen und die Verantwortung von Reiseanbietern

In einer zunehmend globalisierten Welt haben auch Risiko- und Gefahrenquellen zugenommen. Sei es durch Wetterphänomene bedingt durch den Klimawandel, politische Konflikte oder durch den sich globalisierenden Terrorismus – Reisende sind heute einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt während gleichzeitig der Tourismus weiterhin boomt und die Anzahl der bereisbaren Länder und Regionen weiter steigt. (A3M)

Bildbeschreibung

Krisen gab es schon vor Corona und wird es auch danach geben. wichtig ist, diese zu managen, Kunden informiert zu halten und ihre Sicherheit zu garantieren. Genau das sind schliesslich auch Argumente für die Pauschalreise und ddie bedeutung einer professionellen Reisewirtschaft. Das bedeutet aber auch, viel arbeit und fest gelgte, oft geübte Abläufe von Prozessen, die in Krisensituationen anlaufen.

Was genau und wie das funktioniert, bespreche ich in Teil 2 des travelholics CloseUP zu Sicherheit auf Reisen und Krisenmanagement mit Mirko Jacubowski, Director Business Development bei A3M.

A3M hat in kürzester Zeit ein sehr nützliches Produkt für Reisebüros und Veranstalter entwickelt, um Kunden und Gästen in der Corona Pandemie Informationen und Unterstützung zu geben, den Destinationmanager.

Ich wünsche viel Vergnügen beim #schlauhören

Roman Borch Podcaster & Producer

174 Episoden