"Lockdown ist eine Lösung für die Wirtschaft" Berenberg-Chefvolkswirt Holger Schmieding im Trader's Weekend

23:11
 
Teilen
 

Manage episode 290188288 series 2852492
Von kommponisten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Eine Ökonom der für Lockdown plädiert? Das klingt widersprüchlich. Doch der Mann, der das tut, gilt als einer der besten Analytiker auf seinem Gebiet. Holger Schmieding ist einer der renommiertesten Volkswirte, die Deutschland hat. Zu den Stationen seiner Karriere zählen Merryll Lynch, die Bank of America, aber auch der Internationalen Währungsfonds in Washington oder das Institut für Weltwirtschaft in Kiel.
Das heißt, er hat so ziemlich alle Seiten gesehen, von denen man die Lage der Wirtschaft beurteilen kann – von den Wirtschaftsforschern über die Gestalter der Rahmenbedingungen bis hin zum wirklich aktiven Banking, wo er jetzt auch ist. Als Chefvolkswirt der Berenberg Bank, Deutschlands ältester Privatbank. Aber was die wenigsten wissen. Herr Schmieding hat angefangen als Journalist. Mit sein erstes Geld hat er bei den Westfälische Nachrichten verdient. Als Journalist gestartet, hat er es dann als Volkswirt zum Prognostiker des Jahres gebracht. Das ist so der Traum eines jeden Journalisten, dass er die Zukunft vorhersehen kann.
Schmieding gilt als jemand, der mit seinen Prognosen ziemlich häufig richtig liegt. Das provoziert die Frage, was er uns aktuell voraussagt? Wie geht's denn jetzt weiter in einer ambivalenten wirtschaftlichen Situation? Die Wirtschaftsweisen deuteten in dieser Woche an, dass sie die Konjunkturprognose für Deutschland für 2021 reduzieren werden. Und auf der anderen Seite Börsen im Höhenflug, die mit dem IPO des Kryptomarktplatzes Coinbase gerade wieder einen neuen Star gekürt haben. Wie geht das zusammen?

18 Episoden