„Die Corona-Krise kann einen klimagerechten Umbau der Wirtschaft nicht bremsen.“, DIW-Expertin Claudia Kemfert

24:49
 
Teilen
 

Manage episode 284241676 series 2852492
Von kommponisten entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wieder einmal hat der Koalitionsausschuss der Bundesregierung ein Hilfspaket geschnürt. Etwa 10 Milliarden Euro sollen fließen, um Unternehmen und Verbrauchern durch die Corona-Krise zu helfen. Ob das Geld hilft, oder ein Tropfen auf dem heißen Stein ist, wird dabei ebenso heftig diskutiert wie die weiterhin steigenden Börsenkurse. Dass mit Blackrock einer der weltgrößten Anleger seine Nachhaltigkeitsinvestments verstärken will, ging dabei fast unter. Auch der Expertenbericht zur Energiewende bewegte nur flüchtig Nachrichtenwelt. Und Fridays for Future sind mittlerweile auch allenfalls virtuelle Veranstaltungen. Doch der Schein trügt, sagt die Energie- und Klimaexpertin im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Aus der Krise eine Chance zu machen, sei ihr Lebensmotto, sagt Claudia Kemfert. Im Trader’s Weekend erläutert sie, wie das in der aktuellen Situation aussehen kann.

28 Episoden