Verrückter Tag bei Gibraltar Open

25:30
 
Teilen
 

Manage episode 286675100 series 2372087
Von ©2021 meinsportpodcast.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der wohl bislang verrückteste Tag der Gibraltar Open stand gestern in Milton Keynes auf dem Snooker-Programm. Die restliche zweite Runde und bereits einige Matches der dritten Runde wurden ausgespielt. Dabei wurde unfreiwillig auch der Kampf um die European Series beendet, den Judd Trump nach der Niederlage von Mark Selby gegen Chris Wakelin für sich entscheiden konnte. Tag der Decider Am Tag der Decider und spannenden Entscheidungen verlor Iulian Boiko im Generationenduell gegen Mark Allen denkbar knapp auf eine geflukete letzte Schwarze. Ebenfalls im Decider gewann David Gilbert gegen Jimmy Robertson und Thepchaiya Un-Nooh gegen Rod Lawler im Geschwindigkeitsduell der Gegensätze. White und Ursenbacher überzeugen Jimmy White fuhr einen seiner seltenen Siege ein, der gegen Stuart Bingham beim 4:2 ein Stück weit überraschend kam. Auch Alexander Ursenbacher ist weiter dabei und steht nach einem 4:0 gegen Mitchell Mann bereits im Achtelfinale. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen den verrückten fünften Tag der Gibraltar Open zusammen.

495 Episoden