Shaun & Mark & Kyren & Stuart

21:10
 
Teilen
 

Manage episode 291120664 series 2372087
Von ©2021 meinsportpodcast.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Shaun Murphy, Stuart Bingham, Mark Selby und Kyren Wilson heißen die vier Halbfinalisten der Snooker-WM 2021. Drei waren schon Weltmeister. Einer, Kyren Wilson, will dies unbedingt werden, war im letzten Jahr schon Finalist. Andreas Thies und Kathi Hartinger haben einen ereignisreichen Tag zwei der Viertelfinals zusammengefasst. Den stärksten Eindruck von den vier Halbfinalisten machte Mark Selby. Er gewann sein Match gegen Mark Williams mit 13-3 und einer "session to spare". Die dritte Session musste nicht mehr ausgespielt werden. Selby scheint momentan der große Favorit in dieser Viererkonstellation zu sein. Sein Halbfinalgegner ist Stuart Bingham. Bingham, der im Viertelfinale gegen Anthony McGill hart ums Weiterkommen kämpfen musste, geht aber sicher mit viel Selbstvertrauen in diese Begegnung. Für den unterlegenen Anthony McGill war es wieder ein bitteres Ausscheiden, wie schon 2020. Der große Überraschungsmann im Halbfinale ist Shaun Murphy, der gegen den favorisierten Judd Trump mit 13-11 gewann. Es war ein gutes Match mit vielen hohen Breaks. Am Ende machte Trump ein paar Fehler mehr als Murphy. Kyren Wilson besiegte einen im Laufe des Matches immer schwächer spielenden Neil Robertson mit 13-8.

495 Episoden