Gibraltar und Bambis Mutter

25:41
 
Teilen
 

Manage episode 286309973 series 2372087
Von ©2021 meinsportpodcast.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Gibraltar Open waren im letzten Jahr das Turnier, das erstmals unter dem Einfluss der Corona-Pandemie gespielt werden musste. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke blicken deshalb in ihrer Zusammenfassung auf den ersten Tag auch nochmal auf das merkwürdige Geschehen vor 12 Monaten zurück. Einige Absagen gibt es für das Turnier ja immer, so auch in diesem Jahr. Ronnie O'Sullivan, John Higgins und Amine Amiri nehmen nicht am Event teil. Kleckers nutzt Auslosung nicht Aus deutschsprachiger Sicht kann man mit gemischten Gefühlen auf den ersten Tag blicken. Alex Ursenbacher gewann sein Match gegen Yuan Sijun souverän mit 4:1, doch Lukas Kleckers unterlag Mitchell Mann klar mit 0:4. Die gute Auslosung konnte der Deutsche damit nicht gewinnbringend umsetzen. Auch Yan Bingtao, Gary Wilson und Ding Junhui mussten als hoch gesetzte Spieler bereits in Runde 1 die Segel streichen. Murphy kennt Regeln nicht Für einen kuriosen Moment sorgte Shaun Murphy gestern, der sich aufgrund eines angekündigten Re-Racks trotz hohem Vorsprungs vollkommen vor den Kopf gestoßen fühlte. Referee Ben Williams gab Ashley Hugill und dem Weltmeister von 2005 noch jeweils 5 Stöße, um eine verfahrene Situation auf dem Tisch aufzulösen. Die sonstigen Matches und Ereignisse des Tages fassen Kathi und Christian für euch zusammen.

495 Episoden