Endlich wieder in Hamburg gepunktet

20:04
 
Teilen
 

Manage episode 303271550 series 1874493
Von ©2021 meinsportpodcast.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der 1. FC Nürnberg kann erstmals nach 9 langen Jahren wieder einen Zähler aus einem Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV mit in die Noris bringen. Man bleibt weiterhin das einzig ungeschlagene Team in Liga 2 und konnte dem HSV trotz der Euphorie nach dem Sieg in Bremen ein Unentschieden abringen. Marcus Schultz analysiert für euch das Spiel, dazu berichtet Felix Amrhein über das Zweitrundenspiel der Clubfrauen im DFB-Pokal. Am 10. Mai diesen Jahres musste der Club im Volkspark eine empfindliche 2:5 Niederlage einstecken. Gleichzeitig war dies auch die letzte Niederlage des FCN in einem Pflichtspiel. Und so sollte es auch bleiben, dazu galt es, die Bilanz gegen den HSV in der Zweiten Liga ein wenig aufzupolieren. Von bislang 4 Duellen konnte man erst eines unentschieden gestalten, alle anderen Partien gingen teils empfindlich verloren. Auch die Clubfrauen hatten gestern Spieltag, in der zweiten Runde des DFB-Pokals machte allerdings der Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt seine Aufwartung am Valznerweiher. Shownotes: Punkt gegen die Dominanz geholt – Analyse zu #HSVFCN #FCN

389 Episoden