#23: Eine große Portion ... Wut - mit Neo-Co-Host Esther Ecke

1:09:00
 
Teilen
 

Manage episode 271704641 series 2599619
Von Bianca Jankovska entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Willkommen zur zweiten Staffel von Tired Women – ab jetzt mit Esther Ecke. Im Format "Eine große Portion" suchen wir uns abwechselnd ein Thema oder einen Begriff aus, über den wir dann aus persönlicher, wissenschaftlicher und popkultureller Perspektive sprechen.
Ohne Gewähr auf Vollständigkeit, dafür immer mit dem Anspruch, Gedankengänge zu aktivieren und Anstöße zu liefern, die mithilfe der von uns genannten Literatur noch weitergesponnen werden können.
Während Wut für Bianca etwas ist, das sie schon als Kind ausleben durfte; musste Esther ihren Zugang zu dieser archaischen Emotion erst durch Bücher und Serien ergründen. Warum ist Wut bei Frauen so verpönt? Wann kann Wut emanzipierend sein – und wann ist sie einfach nur ein Stigma, das schreibenden Frauen anhaftet und ihren Worten jegliche intellektuelle Wertigkeit abspricht?
Shownotes
“Eine Autorin muss essen” von Marlen Hobrack, taz
Serena Williams and the trope of the 'angry black woman'
Black Women’s Liberatory / Olivia N. Perlow
The Seven Necessary Sins of Women and Girls / Mona Eltahawy
Rage Becomes Her. The Power of Women's Anger / Soraya Chemaly
"The Experience and Expression of Anger: Relationships with Gender, Gender Role Socialization, Depression and Mental Health Functioning" von Beverly A. Kopper und Douglas L. Epperson, in: Journal of Counseling Psychology 43, no. 2 (April 1996), S. 158-165. Link: http://dx.doi.org/10.1037/0022-0167.43.2.158.
"Behavioural Activation Links to Creativity Because of Increased Cognitive Flexibility", von Carsten K.W. De Dreu, Bernard A. Nijstad und Matthijs Baas, in: Social Psychology and Personality Science 2, n0. 1 (Juli 2001), S. 86-94. Link: https://doi.org/10.1177/1948550610381789.

31 Episoden