Expertengespräch: „Querdenken“-Demos sind wie umgestoßenes Ragout Fin

1:05:42
 
Teilen
 

Manage episode 301637659 series 2469181
Von Thilo Mischke, Starwatch Entertainment, Thilo Mischke, and Starwatch Entertainment entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Thilo Mischke - Uncovered Podcast +++ „ProSieben Thema: Deutschland Radikal - Wie Hass unsere Gesellschaft spaltet" am Montag, 06.09.21 um 20:15 Uhr auf ProSieben +++ Die Thesen, Ziele und das Wirken der Querdenken-Bewegung ziehen sich durch unsere Gesellschaft. Viele von uns kennen jemanden aus Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis, der oder die sich der Querdenken-Bewegung zugehörig fühlt. Um die Entwicklungen der letzten 18. Monate geht es in Thilos neuem Film, dem „ProSieben Thema: Deutschland Radikal“, und auch in dieser Folge. Zu Gast ist Julius Geiler, Journalist und Demo-Berichterstatter für den „Tagesspiegel“. Er begleitet die Szene und ihre Mitglieder*innen sogar noch etwas länger und intensiver als Thilo selbst und kann einen interessanten Einblick geben. Inwiefern haben sich die Demonstrationen in den letzen 18 Monaten verändert? Ab wann gilt man eigentlich als „Querdenker“? Und was hat die Vergangenheit Reitschusters mit seiner heutigen Geschicklichkeit zu tun? Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/UncoveredPodcast

120 Episoden