Was für und gegen Sputnik V und Astra Zeneca spricht

25:48
 
Teilen
 

Manage episode 288931906 series 2534566
Von DER STANDARD entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Wettlauf mit den Corona-Mutationen wird immer brenzliger. Da zählt jede Impfung

Ende 2020 hieß es noch, dass uns vor allem der Impfstoff von Astra Zeneca aus der Corona-Pandemie führen würde. Dann kam es zu Lieferengpässen und zum großen Streit mit der EU um zusätzliche Impfdosen. Gleichzeitig sorgen Berichte über Nebenwirkungen für Verunsicherung in der Bevölkerung. So kommt es, dass die Regierung jetzt Verhandlungen mit Russland über den Einsatz des Sputnik-Impfstoffs verhandelt. Aber auch hier gibt es beträchtliche Imageprobleme. Daher stellt sich die Frage, welchen Studien kann man trauen? Ob Sputnik V in Österreich überhaupt zugelassen wird, ob man sich trotz der Bedenken mit dem Astra Zeneca-Impfstoff impfen lassen und ob es die EU trotz all dieser Schwierigkeiten wirklich schaffen wird bis zum Sommer eine Herdenimmunität zu erreichen, darüber sprechen wir heute mit Klaus Taschwer vom STANDARD.

465 Episoden