Lila Sovia: über Spoken Word und Hot Chips

54:57
 
Teilen
 

Manage episode 323177889 series 3043671
Von Ana Swartz, Hip Hop lover - inspired by Erykah Badu, Ana Swartz, and Hip Hop lover - inspired by Erykah Badu entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

lila.sovia (Pronomen: they/them keine Pronomen) ist gebürtige Leipziger:in und Wahlhamburger:in hat einen lila Vokuhila und schreibt lila lyrik. Mit 17 Jahren betritt die Spoken Word Senkrechtstarter:in im U20 Bereich zum ersten Mal die Slam Bühnen Deutschlands und performt sich innerhalb eines halben Jahres von der Stadt- zur Landesmeister:in der U20 Szene.

Sovias sechster Auftritt ist das Finale der deutschsprachigen Meisterschaften 2017 in Hannover. Kurz darauf zieht Sovia nach Hamburg für den Schauspielkurs an der SfSH, tritt unter anderem auf dem MDR Roast mit Felix Lobrecht und Ingolf Lück auf und gibt kreativ Schreib-Workshops am Literaturhaus Hamburg. Seit 2019 lebt Sovia fest in der Hansestadt und studiert Lehramt, gibt Yoga Kurse im Kulturladen St. Georg für Flinta* Personen, ist im Bereich des Queer bzw. intersektionell-feministischem Aktivismus tätig und mittlerweile ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Spoken Word Szene geworden.

Sovia ist - gemeinsam mit Julius Altoethmar - Herausgebende der Tintenfrische Anthologie „Feel Good Ink“ im Lektora Verlag, sowie Teil der „VerschwendeDeineLyrik“ Lockdown-Bewegung, gegründet von 15 Poet:innen im deutschsprachigen Raum. Dieses Projekt resultierte in 7 limitierte selbstherausgegebene Auflagen der „7Tage/7Gedichte“ Sammlung, darunter eines mit dem Titel „SOVIAxMacri“ eine Doppelherausgabe von Sovia und der Spoken Word Poetin Dominique Macri.

Sovias erster Poetry Clip “JENGA” feierte internationale Erfolge und im Rahmen des 21. Poesie- und Kurzfilmfestival ZEBRA am 26.11.2021 seine Premiere in der URANRIA Berlin. Vor kurzem startete Sovia mit der ersten Single “YOU KNOW THE DILL” die Deutsch-Rap Karriere und landete mit 15.000 Klicks auf Instagram einen großen Erfolg.

Zurzeit arbeitet Sovia zusammen mit dem Producer Christian Dior und Rapperin Schwesta_Ebra an Sovias erster Rap-EP “F.L.I.N.T.A”, die im Frühjahr 2022 erscheinen wird. Außerdem wird Sovias erste:r queerfeministische:r Gedichtbandit:in FLUIDE im Sommer 2022 im Brimborium publiziert. Bis dahin gibt es genug zu feiern…

Lila Sovia wird auch am FLINTA* Hip Hop Festival performen. Infos und Tickets findest du auf thehealerhiphop.com

Links:

Der Weg des Künstlers von Julia Cameron

Exit Racism von Tupoka Ogette

Incel

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/thehealerhiphop/message

46 Episoden