Eingesperrt, missbraucht, vergessen - Der Heimskandal in Bayern

42:15
 
Teilen
 

Manage episode 308872583 series 2913008
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ein Missbrauchsskandal, dessen Ausmaß bis heute nicht aufgearbeitet ist: Im Mittelpunkt steht ein Heim in Feldafing, in dem schutzbedürftige Kinder und Jugendliche über Jahre entsetzlichen Verbrechen ausgesetzt sind. Wir fragen nach der Rolle der Erzieherinnen und Erzieher, der katholischen Kirche - und wieso Behörden so lange weggeschaut haben. WARNUNG: In dieser Podcast-Folge geht es um Missbrauch und (sexualisierte) Gewalt an Kindern. Die Schilderungen können verstörend wirken.

Zu den Studien, auf die Bezug genommen wird:

  • Ausgeliefert und verdrängt – Heimkindheiten zwischen 1949 und 1975 und die Auswirkungen auf die Lebensführung Betroffener. Eine begleitende Studie zur Bayerischen Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder (Studie des des Instituts für Praxisforschung und Projektberatung - bei Springer als Buch erschienen): https://www.ipp-muenchen.de/aktuell
  • Vorstudie zu einer umfassenden historisch wissenschaftlichen Untersuchung im Rahmen der Aufarbeitung im Auftrag des Parita?tischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Bayern e.V.: https://www.paritaet-bayern.de
Die Arbeit von Gabriele Knetsch zum Thema: Die Georg-von-Vollmar-Akademie will Menschen zum aktiven Gestalten der Gesellschaft und für die Teilhabe an unserer Demokratie begeistern. Dafür bietet die Akademie das ganze Jahr über ein vielfältiges Programm von Seminaren und Veranstaltungen an, u. a. zu den Themen Politik, Soziales, Gesellschaft, Geschichte, Umwelt und Kultur. Das Veranstaltungsprogramm findet Ihr hier.

Mehr History gibt es im Podcast 'Alles Geschichte' von Bayern 2 - hier hören und abonnieren!

29 Episoden