Eine digitale und nutzerfreundliche Ziviljustiz – A work in progress? Mit Juraprofessorin von der HU Berlin Giesela Rühl

1:02:50
 
Teilen
 

Manage episode 338695856 series 3237015
Von Legal Tech Lab Cologne entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

🎙️ Eine digitale und nutzerfreundliche Ziviljustiz – A work in progress? In unserer neuen Folge reden wir mit Frau Giesela Rühl, Professorin an der Humboldt-Universität Berlin für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Rechtsvergleichung über das umfassende Thema der Digitalisierung des Zivilprozesses und ihres Potenzials für eine nutzerfreundliche Ziviljustiz.

🌍 Frau Rühl stellt ihren beeindruckenden beruflichen Werdegang vor, der im kleinen Rumeln-Kaldenhausen gestartet ist und sie in die große weite Welt hinausgetragen hat: von Hamburg über Berkeley, Harvard und Cambridge nach Florenz mit Zwischenstopps immer wieder in Hamburg und Berlin.

📄 5️⃣ Sie berichtet vom Thesenpapier der Arbeitsgruppe „Modernisierung des Zivilprozesses“ als Dreh- und Angelpunkt der aktuellen Digitalisierungsdiskussion. Welches sind die fünf Bereiche, bei denen Digitalisierung Anwendung finden kann und wie sehen die Vorschläge aus, die diese fördern sollen? Kann so der Zugang zum Gericht niedrigschwelliger gewährleistet werden?

⚖️ Sind die Einführung eines bundesweiten Justizportals und eines vollständig digitalen Erkenntnisverfahrens wünschenswert und realistisch? Wie sollten diese ausgestaltet sein?

👩‍⚖️👨‍⚖️„Court is not a place, it’s a service.“ Lässt sich Richard Susskinds Vorstellung von einem volldigital arbeitenden Gericht vom britischen auf die deutsche Ziviljustiz übertragen?

Frau Rühl verhilft uns zu einem Blick über den Tellerrand bei der Schnittstelle von Digitalisierung und Justiz und zu einem Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion. Hört rein und bleibt auf dem Laufenden bei einem präsenten Thema, das immer mehr an Gewicht gewinnt! 💥

Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

Mitarbeit: Social: Michelle Duda, Joela Worm & Larissa Pilch - Redaktion & Moderation: Felipe Molina

74 Episoden