Warum mögen Sie kein Kölsch, Anke Engelke?

1:11:34
 
Teilen
 

Manage episode 302737177 series 2691050
Von KStA, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, Kölner Stadt-Anzeiger, and Sarah Brasack entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jede Woche spricht Sarah Brasack im Podcast "Talk mit K" mit interessanten Menschen aus Köln.

Anke Engelke ist nach dem Erfolg der ersten Staffel auch in der „Last one Laughing“-Staffel 2 dabei, die ab Anfang Oktober bei Amazon zu sehen ist. Im Podcast-Studio spricht die Kölner Schauspielerin, Komikerin, Synchronsprecherin und Sängerin über veganen Käse und Kuchen backen und den FC-Geißbock Hennes. „Köln ist ja eine Einladung für Spott und Hohn“, sagt sie. Sie hält es, was ihre langjährige Heimatstadt angeht, lieber mit dem derzeit abmontierten Köln-Slogan über der Nord-Süd-Fahrt und nennt einige ihrer vielen Lieblingsorte in der Stadt. Sie erklärt außerdem, warum sie im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen aus ihrer Branche keine Wahlempfehlung für den 26. September abgibt und warum sie bestimmte Rollen, die sie früher gespielt hat, heute nicht mehr spielen würde. Außerdem spricht Engelke über die Netflix-Serie „Das letzte Wort“, in der sie die Hauptrolle spielt und die gerade den Deutschen Fernsehpreis gewonnen hat. Ihr unbedingtes Ziel in der LOL-Staffel 2 lautet übrigens: gewinnen.

87 Episoden