Unrealistische Erwartungen loslassen

3:25
 
Teilen
 

Manage episode 265173764 series 2646700
Von Joyce Meyer Deutschland entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Was nennst du mich gut?“, entgegnete Jesus. „Gut ist nur Gott, sonst niemand!“
Markus 10,18 (NeÜ)

Unrealistische Erwartungen können uns leicht unseren Frieden und unsere Freude rauben. Meistens stellen wir uns einen perfekten Tag mit perfekten Menschen vor, an dem wir vollkommen glücklich sind in unserer heilen, kleinen Welt. Aber wir alle wissen, dass das nicht der Realität entspricht. Tatsächlich ist nur Gott vollkommen, während wir Menschen uns in einem Veränderungsprozess befinden.
Der Teufel weiß, wie er uns die Freude nehmen kann. Er sorgt dafür, dass wir uns aufregen, wenn sich unsere unrealistischen Erwartungen nicht erfüllen. Nachdem ich es jahrelang zugelassen hatte, dass der Teufel mir meine Freude raubte, begriff ich endlich, dass das Leben nicht vollkommen ist. Dinge passieren, die wir nicht geplant haben und auf die wir lieber verzichten würden. Jetzt ist meine Einstellung: „Nun, so ist das Leben!“ Ich habe entdeckt, dass diese Dinge mich nicht runterziehen können, wenn ich mich davon nicht beeinflussen lasse.
Jeder von uns muss mit Unannehmlichkeiten zurechtkommen. Aber wir können dabei eine negative Einstellung vermeiden. Denk heute daran, dass nur Gott vollkommen ist, und vertraue ihm. Er kann dich immer durch enttäuschende Situationen hindurchführen, dich stärken und dir helfen, deinen Frieden zu bewahren.
Gebet: Gott, nur du bist vollkommen. Ich bin so froh, dass du mich nie enttäuschst, auch wenn Menschen und Umstände es tun. Statt meine Hoffnung auf Dinge zu setzen, die mich enttäuschen werden, entscheide ich mich dafür, auf dich zu hoffen und in Frieden zu leben.
Folge direkt herunterladen

91 Episoden