Der Schlüssel zu einem reinen Gewissen

3:19
 
Teilen
 

Manage episode 265604813 series 2646700
Von Joyce Meyer Deutschland entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Aus diesem Grund bemühe ich mich auch darum, mich in jeder Situation so zu verhalten, dass ich vor Gott und vor den Menschen ein reines Gewissen habe.
Apostelgeschichte 24,16 (NGÜ)

Es ist wichtig, ein reines Gewissen zu haben. Nichts kann uns so sehr die Freude am Leben nehmen, wie ein schlechtes Gewissen. In der Apostelgeschichte schreibt Paulus, dass er Selbstdisziplin anstrebte und weltliche Vergnügen mied. Sein Wunsch war es, mit reinem Gewissen vor Gott zu stehen. Das Gleiche gilt für uns: Wenn wir mit dem Selbstbewusstsein eines reinen Gewissens leben, sind wir frei und glücklich.
Bei klaren Schwarz-Weiß-, Richtig-falsch-Entscheidungen ist das einfach. Aber was ist mit den „Grautönen“ des Lebens? Wie können wir ein reines Gewissen behalten, wenn wir uns nicht sicher sind, was richtig und was falsch ist? Was ist, wenn wir aus Versehen sündigen, ohne es zu merken? Ich habe festgestellt, dass Gottes Urteilsvermögen die Lösung ist.
Urteilsvermögen ist geistliches Verständnis und der Schlüssel zu einem reinen Gewissen. Es braucht viel Übung. Man muss lernen, auf sein Herz zu hören. Gott zeigt dir, wenn du etwas nicht tun sollst. Lebe so, dass du ein reines Gewissen hast. Tue nichts, von dem du weißt, dass du es nicht tun solltest. Verlass dich auf Gottes Urteilsvermögen, wenn du dir nicht sicher bist. Er wird dich immer richtig führen.
Gebet: Danke für dein Urteilsvermögen, Gott. Hilf mir, auf deine leise Stimme zu achten, die zu meinem Herzen spricht. Ich möchte so leben, dass ich jederzeit ein reines Gewissen vor dir habe.
Folge direkt herunterladen

91 Episoden