071 Weniger ist mehr

 
Teilen
 

Manage episode 243841359 series 175092
Von Andrea Baumann und Jakob Pollen, Andrea Baumann, and Jakob Pollen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge beschäftigen sich Frau Dings und Herr Bums mit dem Thema: Weniger ist mehr. “Die Wendung stellt auf den ersten Blick eine paradoxe und unsinnige Aussage dar, denn ein Weniger kann nicht Mehr sein.” (Wikipedia)
Richtiger wäre: “Mehr ist mehr!”, wie Georgette Dee & Terry Truck in ihren Greatest Hits besingen.
Wer jetzt noch nicht durcheinander ist, wird es vielleicht dadurch, dass sich die anfängliche These: Weniger ist mehr, als paradoxe Aussage wieder verkehrt, in dem der aktuelle Hype durch Ratgeber unterstützt wird, die proklamieren, welche Neuanschaffungen getätigt werden sollen, um sich zu verkleinern oder welche neuen Einkaufsbeutel benötigt werden und vielleicht auch, welches neue Auto.
Da stimmt doch etwas nicht im Denken.

Kapitel

1. Intro (00:00:04)

2. Georgette Dee & Terry Truck - Mehr ist mehr (00:00:42)

3. alles nur Hype oder nur Manipulation (00:02:20)

4. Ratgeber und Konsum im Sinne des Weniger ist Mehr - statt Verzicht (00:03:23)

5. Mit Bedacht entrümpeln (00:07:22)

6. Kleiderkonsum hat sich in den letzten 15 Jahren verdoppelt (00:08:13)

7. Kleiderkreisel - oder ich kaufe gebraucht (00:10:01)

8. Herkunft und späterer Gebrauch der Redewendung (00:11:45)

9. Alternative Möglichkeiten des Individualverkehrs (00:13:43)

10. Öffentliche Verkehrsmittel und ihre Grenzen auf dem Land (00:14:41)

11. Rechner selber bauen (00:24:30)

12. plattformabhängiges Stockholmsyndrom (00:28:15)

13. Der Pro-Tipp (00:37:23)

14. Die Zuhörerumfrage (00:38:57)

15. Outro (00:39:27)

83 Episoden