Mentaltraining: Das Gehirn, ein Straßennetz

24:35
 
Teilen
 

Manage episode 232295665 series 2468323
Von Sonja Harter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mentaltrainerin Anna Ramert - Von den Datenautobahnen im Gehirn

Als Kind wollte Anna Ramert Rettungsschwimmerin werden. Daraus ist - nicht zuletzt, weil Feldbach nicht am Meer liegt - nichts geworden. Also studierte sie Sportwissenschaften und Wirtschaftspädagogik, um als Lehrerin zu arbeiten. Dann kam sie zum Mentaltraining und sattelte um.

Das Gehirn stellt sich die 35-Jährige wie ein großes Straßennetz vor - mit eingefahrenen Autobahnen und unentdeckten Wegen.

"Mentaltraining ist eigentlich nichts anderes als ein Training der Gedanken. So wie du deinen Körper trainierst, deine Muskeln, ist es auch wichtig, deine Gedanken zu trainieren."

Schlechte Angewohnheiten seien meistens eingefahrene Muster, fette Autobahnen. Wie bei einem Marathon brauche man auch einen Trainingsplan, um bestimmte Gedanken zu verändern. Dabei hilft Anna ihren Kunden.

Im Podcast erzählt Anna nicht nur ihre eigene Geschichte, sondern gibt auch Tipps, wie man unliebsame Verhaltensmuster durch Training verändern kann - sei es mental oder körperlich.

Auch wenn Anna Ramert oft mit Firmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung arbeitet, ist ihre Türe auch für private Klienten offen - sei es wegen Lernproblemen, Differenzen mit dem Chef oder anderen Anliegen, die gemeinsam bearbeitet werden.

*Verwendete Musik: Travel Light von Audionautix ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution" (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert. Künstler: http://audionautix.com/ *

9 Episoden