PSD 115 GRENZEN – das Wort ist doppeldeutig. Es gibt notwendige Grenzen in der systemischen Theorie. Es gibt aber auch selbst gesetzte oder nicht gesetzte Grenzen in der Kommunikation und im Denken.

19:17
 
Teilen
 

Manage episode 317119480 series 2681026
Von Heiko Rössel, Systemischer Organisationsentwickler SOE (DGSF) und Businesscoach, Heiko Rössel, and Systemischer Organisationsentwickler SOE (DGSF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Dieser Unterschied macht einen Unterschied! Das, und warum „open minded“ nicht nur gut sein muss, darum geht es in dieser Episode. Grenzen zeigen den Unterschied zwischen System und Umwelt auf. Ohne diese Grenzen gibt es keine Systeme. Grenzen im Denken und in der Kommunikation können dagegen bewusst gesetzt und verändert werden. Wie so oft ist weder das eine noch das andere perfekt.

149 Episoden