Artwork

Inhalt bereitgestellt von Sabine Wouters-Clemens. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sabine Wouters-Clemens oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#108_ Wie habe ich es geschafft mein Leben zu verändern Teil 5

12:06
 
Teilen
 

Manage episode 410750463 series 3558758
Inhalt bereitgestellt von Sabine Wouters-Clemens. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sabine Wouters-Clemens oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Beobachte Dich, Deine Gedanken, Deine Körperhaltung, Dein Empfinden, so oft du es kannst. Nimm Dich, Deinen Körper, Deine Emotionen wahr. Werde dir über deinen Zustand, deine Stimmung bewusst.

Hast du gewusst, dass wir unheimlich viel Energie verschwenden, wenn wir eine angespannte Körperhaltung haben?

Beobachte dein Gesicht, deinen Kiefer, deine Augen, deinen Nacken, deine Schultern, deine Arme, Hände, Beine, Füße bei einer Aufgabe einer Tätigkeit. Ist dein Gesicht entspannt? Ist dein Kiefer entspannt? Wo ist deine Zunge? Sind deine Augen entspannt und normal geöffnet, oder sind sie zusammengekniffen? Sind dein Nacken und deine Schultern entspannt oder sind die Schultern hochgezogen?

Nehme deinen Körper während einer Tätigkeit wahr und frage dich, ob du gerade Muskeln benutzt, die nichts mit deiner Tätigkeit zu tun haben.

Entscheide dann den Teil deines Körpers zu entspannen, der unnötig angespannt ist.

Wenn du 4-5 mal am Tag dich bei einer Tätigkeit erst beobachtest, dann wahrnimmst, darauf hin die Entscheidung triffst und dich entspannst wirst du erstaunt sein, wieviel ausgeglichener und energievoller du am Ende des Tages bist.

Wir Menschen haben nicht das Leben geschenkt bekommen um ständig beschäftigt und gestresst den Tag zu erleben. Ein Blick in die Tierwelt zeigt uns, dass wir Menschen viele Krankheiten verhindern können, wenn wir unseren Lebenstil verändern.

Hast du schonmal eine schlafende Katze hochgehoben? Sie lässt sich an beiden Enden völlig hängen wie eine alte Socke. Das Bild habe ich immer im Kopf, wenn es um meine Körperentspannung geht.

Ich habe bisher noch nie eine Katze gesehen, die an Schlaflosigkeit oder an Magengeschwüren litt. Auch kenne ich keine Katze, die bereits einen Nervenzusammenbruch hatte oder die sich Sorgen machte.

Das was die Katzen schaffen, das sollten wir Menschen doch wohl auch hinbekommen, oder?

Wenn du Hilfe zu Entspannungsübungen brauchst, kontaktiere mich gerne.

kontakt@sabineclemens.com

Buche dir auch gerne ein kostenloses Gespräch mit mir. Freie Termine findest du hier:

https://calendly.com/sa-biene-happymind

Nähere Informationen über mich oder auch Kundenstimmen findest du auf meine Webseite hier:

https://sabineclemens.com/

  continue reading

115 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 410750463 series 3558758
Inhalt bereitgestellt von Sabine Wouters-Clemens. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sabine Wouters-Clemens oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Beobachte Dich, Deine Gedanken, Deine Körperhaltung, Dein Empfinden, so oft du es kannst. Nimm Dich, Deinen Körper, Deine Emotionen wahr. Werde dir über deinen Zustand, deine Stimmung bewusst.

Hast du gewusst, dass wir unheimlich viel Energie verschwenden, wenn wir eine angespannte Körperhaltung haben?

Beobachte dein Gesicht, deinen Kiefer, deine Augen, deinen Nacken, deine Schultern, deine Arme, Hände, Beine, Füße bei einer Aufgabe einer Tätigkeit. Ist dein Gesicht entspannt? Ist dein Kiefer entspannt? Wo ist deine Zunge? Sind deine Augen entspannt und normal geöffnet, oder sind sie zusammengekniffen? Sind dein Nacken und deine Schultern entspannt oder sind die Schultern hochgezogen?

Nehme deinen Körper während einer Tätigkeit wahr und frage dich, ob du gerade Muskeln benutzt, die nichts mit deiner Tätigkeit zu tun haben.

Entscheide dann den Teil deines Körpers zu entspannen, der unnötig angespannt ist.

Wenn du 4-5 mal am Tag dich bei einer Tätigkeit erst beobachtest, dann wahrnimmst, darauf hin die Entscheidung triffst und dich entspannst wirst du erstaunt sein, wieviel ausgeglichener und energievoller du am Ende des Tages bist.

Wir Menschen haben nicht das Leben geschenkt bekommen um ständig beschäftigt und gestresst den Tag zu erleben. Ein Blick in die Tierwelt zeigt uns, dass wir Menschen viele Krankheiten verhindern können, wenn wir unseren Lebenstil verändern.

Hast du schonmal eine schlafende Katze hochgehoben? Sie lässt sich an beiden Enden völlig hängen wie eine alte Socke. Das Bild habe ich immer im Kopf, wenn es um meine Körperentspannung geht.

Ich habe bisher noch nie eine Katze gesehen, die an Schlaflosigkeit oder an Magengeschwüren litt. Auch kenne ich keine Katze, die bereits einen Nervenzusammenbruch hatte oder die sich Sorgen machte.

Das was die Katzen schaffen, das sollten wir Menschen doch wohl auch hinbekommen, oder?

Wenn du Hilfe zu Entspannungsübungen brauchst, kontaktiere mich gerne.

kontakt@sabineclemens.com

Buche dir auch gerne ein kostenloses Gespräch mit mir. Freie Termine findest du hier:

https://calendly.com/sa-biene-happymind

Nähere Informationen über mich oder auch Kundenstimmen findest du auf meine Webseite hier:

https://sabineclemens.com/

  continue reading

115 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung