Goebbels‘ Swing-Band – Musik als Propagandamittel

27:58
 
Teilen
 

Manage episode 297388036 series 1967381
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jazz war in der Nazi-Zeit streng verboten. Doch ausgerechnet Joseph Goebbels ließ eine deutsche Swing-Band NS-Propagandatexte vertonen. So wollte man über Kurzwellensender die Bevölkerung im „Feindesland“ infiltrieren. Denn mit deutscher Marschmusik hätte man kaum Hörer gewonnen. „Charlie and his Orchestra“ nannte sich die Goebbels-Band, deren Schallplattenaufnahmen eher zufällig entdeckt wurden. Von Mechthild Müser (SWR 2011) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/goebbels-swing-band | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

5424 Episoden