Tierkennzeichnung: EU erlaubt teils Mikrochips statt Ohrmarken

2:39
 
Teilen
 

Manage episode 290486564 series 2123147
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Nach der BSE-Krise wurde für Rinder und andere Tiere eine Ohrmarkenpflicht eingeführt. Damit klar ist, woher das Fleisch kommt. Ohrmarken sind aber umstritten. In Balingen im Zollernalbkreis kämpft ein Landwirt schon seit Jahren für Mikrochips statt Ohrmarken. In bestimmten Fällen ist das in der EU jetzt erlaubt.

6870 Episoden