Stockente - erklärt von Annette Klosa-Kückelhaus

5:30
 
Teilen
 

Manage episode 306396209 series 69292
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Stockente ist ein bemerkenswertes Tier – 10.000 Federn halten sie warm und über Wasser, sie kann daher auch im Winter bei frostigen Temperaturen überleben. Doch das Wort Stockente wurde vom Tier auch auf den Menschen übertragen, genauer: auf Sportler*innen, die Nordic-Walking betreiben. Eine Anspielung auf den Nordic-Walking-Stock und auf den „watschelnden Gang“ der Ente. In der Jugendsprache wohl zunächst etwas abschätzig gebraucht, hat sich die Bedeutung des Wortes gewandelt und neigt heute eher zu einer scherzhaften Deutung, die Nordic-Walker oftmals sogar selbstironisch benutzen.

3001 Episoden