Sabine Peters, „Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt”

4:49
 
Teilen
 

Manage episode 274068451 series 69292
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt” – der Satz klingt wie aus einem altmodischen Märchenbuch. Es ist der Titel des neuen Romans von Sabine Peters, der die Zeit der 60er und 70er Jahre in Deutschland beschreibt, gesehen mit den Augen eines Kindes von damals. Das Kind heißt Marie und wächst zusammen mit ihren Schwestern im behüteten Milieu einer katholischen Bildungsbürger-Familie in Neuwied auf. Die Autorin selbst wurde in Neuwied geboren und ihre Romanfigur Marie, die in vielen Büchern von Sabine Peters auftaucht, hat manches mit der Autorin gemeinsam. Kerstin Bachtler stellt ihr Buch „Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt” vor.

2506 Episoden