Artwork

Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kochen mit Genussforscher Prof. Thomas Vilgis: Mutzenmandeln

4:43
 
Teilen
 

Manage episode 400083265 series 69292
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Eine besondere Variante sind die Mutzenmandeln, mit denen sich die Narren den Kölner Karneval versüßen. Denn sie sind der ideale Snack für zwischendurch: Die süße Masse aus Mandeln, Mehl, Eiern, Rum, Zucker und Butter ist fettig genug, um einem Kater vorzubeugen, wie viele behaupten und klein genug, um mit ein, zwei Bissen verspeist zu werden.

Rezept: Mutzenmandeln (klassisches Rezept)

Zutaten:
60g Butter
100 g Zucker
4 Eier
2 Esslöffel Rum
500 g Mehl
125 g gemahlene süße Mandeln Zubereitung:
Ausreichend Butterschmalz (oder erhitzbares Frittieröl) zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestreuen
Butter, Zucker, Eier und Rum schaumig schlagen
Nach und nach Mehl und Mandeln rühren und 30 Minuten ruhen lassen
Den Teig etwa zwei Zentimeter dick ausrollen und mit Förmchen Mutzenmandeln ausstechen oder von Hand formen
In heißem Butterschmalz ausbacken, abtropfen lassen und nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen
In Tüten packen und zum Umzug mitnehmen
Alternativ als Begleitung eines Digestives (z.B. ein edler, fassgereifter, dunkler „Rum- Agricole“ aus frischem Zuckerrohrsaft und nicht aus Melasse gebrannt) genießen.
  continue reading

586 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 400083265 series 69292
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Eine besondere Variante sind die Mutzenmandeln, mit denen sich die Narren den Kölner Karneval versüßen. Denn sie sind der ideale Snack für zwischendurch: Die süße Masse aus Mandeln, Mehl, Eiern, Rum, Zucker und Butter ist fettig genug, um einem Kater vorzubeugen, wie viele behaupten und klein genug, um mit ein, zwei Bissen verspeist zu werden.

Rezept: Mutzenmandeln (klassisches Rezept)

Zutaten:
60g Butter
100 g Zucker
4 Eier
2 Esslöffel Rum
500 g Mehl
125 g gemahlene süße Mandeln Zubereitung:
Ausreichend Butterschmalz (oder erhitzbares Frittieröl) zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestreuen
Butter, Zucker, Eier und Rum schaumig schlagen
Nach und nach Mehl und Mandeln rühren und 30 Minuten ruhen lassen
Den Teig etwa zwei Zentimeter dick ausrollen und mit Förmchen Mutzenmandeln ausstechen oder von Hand formen
In heißem Butterschmalz ausbacken, abtropfen lassen und nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen
In Tüten packen und zum Umzug mitnehmen
Alternativ als Begleitung eines Digestives (z.B. ein edler, fassgereifter, dunkler „Rum- Agricole“ aus frischem Zuckerrohrsaft und nicht aus Melasse gebrannt) genießen.
  continue reading

586 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung