„Der Winkel von Hardt“ von Friedrich Hölderlin

6:05
 
Teilen
 

Manage episode 268597678 series 69292
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In dem für Hölderlin ungewöhnlich kurzen Gedicht „Der Winkel von Hardt“ bezieht sich der Dichter auf ein Ereignis der württembergischen Geschichte. So soll sich im Wald von Hardt bei Nürtingen 1519 Herzog Ulrich vor den Aufständischen des Schwäbischen Bundes versteckt haben. In nur wenigen Zeilen gelingt Hölderlin eine geschichtsphilosophische Betrachtung, die von der sprachlichen Dichte und Originalität eigentlich eher ins 20. Jahrhundert gehört. In unserer Reihe „Hölderlins lyrische Landschaften“ erklärt der Marbacher Hölderlin-Experte die besondere Bedeutung dieses Gedichts.

2437 Episoden