Prof. Nils Melzer | Völkerrechtler | Arbeitet für den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen | SWR1 Leute

30:36
 
Teilen
 

Manage episode 295210901 series 1275853
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Nils Melzer kommt aus der Schweiz und hatte eine Professur für Humanitäres Völkerrecht an den Universitäten Glasgow und Genf. Zwölf Jahre vermittelte er in Kriegs- und Krisengebieten für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Und seit fast fünf Jahren ist er für den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen der Sonderberichterstatter für Folter. Jetzt hat Melzer ein Buch über den WikiLeaks-Gründer Julian Assange geschrieben. Was mit Assange passierte und welche Rolle die internationale Staatengemeinschaft dabei spielt, hält er für einen der größten Justizskandale aller Zeiten.

1568 Episoden