Prof. Olaf Hoffjann | Kommunikatonswissenschaftler | Das läuft in der Kommunikation der Bundesregierung schief | SWR1 Leute

31:56
 
Teilen
 

Manage episode 349165168 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Prof. Olaf Hoffjann ist Kommunikatonswissenschaftler an der Universität in Bamberg. Er analysiert strategische und politische Kommunikation und damit natürlich auch die Kommunikation der Bundesregierung, die seit genau einem Jahr im Amt ist. Deren Chef, Bundeskanzler Olaf Scholz, steht mit seiner Zurückhaltung und mitunter Einsilbigkeit zum Beispiel immer wieder in der Kritik. Demgegenüber steht ein neuer Politiker-Typus wie Wirtschaftsminister Robert Habeck oder Außenministerin Annalena Baerbock, die offen und inklusiv auch Schwächen und Schwierigkeiten in Entscheidungsprozessen kommunizieren. Haben wir es hier mit einer "strategischen Kommunikation" zu tun? Oder ist das wirklich alles nur eine Typfrage? Wieviel Mehrdeutigkeit steckt in politischen Statements? Über die Tricks und Kniffe hinter politischer Kommunikation und wie sie von der aktuellen Regierungskoalition umgesetzt werden, darüber sprechen wir mit Olaf Hoffjann in SWR1 Leute. Moderation: Jens Wolters

2232 Episoden