Prof. Michael Resch | Mathematiker | Können wir den digitalen Wandel schaffen? | SWR1 Leute

51:19
 
Teilen
 

Manage episode 344164712 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Michael Resch besitzt etliche akademische Titel, manche sogar doppelt, und der Mathematiker leitet als Direktor das Bundes-Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart. Was vielleicht unwahrscheinlich spröde nach ganz viel Zahlenwerk klingt, füllt Resch dann doch mit ganz viel Leben. Er erstellt im Team verschiedene Modelle um Erkenntnisse zu gewinnen, wie sich etwa die Bereiche Naturwissenschaften, Auto-Industrie, Luft- und Raumfahrt, Klimaforschung oder auch Medizintechnik in den kommenden Jahren entwickeln werden. Und bei dieser Arbeit, und auch oft genug im Alltag, ist Michael Resch aufgefallen, dass es an einigen Stellen in Deutschland klemmt. "Digitalwüste Deutschland" heißt sein Buch, das er deshalb geschrieben hat, um Schwachstellen offen zu legen. Doch bei aller Technik, die damit zusammenhängt, sagt Michael Resch, dass es an uns Menschen liegt. Wir müssen offen sein für Neues und weniger Angst vor Veränderung haben. Deshalb wünscht er sich einen grundsätzlichen Mentalitätswechsel, damit Deutschland der Digitalisierung nicht weiter hinterherläuft. Moderation: Jens Wolters

2232 Episoden